Abonnieren Sie unseren Newsletter mit aktuellen Nachrichten aus dem Immobiliensektor.

Newsletter One Mallorca

Region/Ort wählen

Region/Ort wählen

Objekt Typ

Objekt Typ
  • Villen und Fincas (119)
  • Apartments und Wohnungen (61)
  • Grundstücke und Projekte (12)
  • Gebäude und Hotels (2)

Kaufpreis

Kaufpreis

Alle Baugrundstücke

Für alle, die ein maßgeschneidertes Projekt lieben


Baugrundstücke Mallorca

Bauen Sie Ihr Traumhaus


Baugrundstücke Mallorca. Die Sonneninsel ist ein sehr beliebtes Ziel für Investoren, um in Luxusimmobilien und Baugrundstücke zu investieren.

In diesem Artikel befassen wir uns mit den Gebieten Bendinat, Costa d’en Blanes, Santa Ponsa und Puerto d’Andratx, um herauszufinden, was diese Gebiete zu einer guten Option für den Kauf von Baugrundstücken macht.

Mallorca ist ein beliebtes Ziel für Investoren in Luxusimmobilien und Baugrundstücke.

Die besten Gegenden für den Bau eines Hauses auf Mallorca:

Bendinat ist eine luxuriöse Wohngegend an der Südwestküste Mallorcas, die einen spektakulären Blick auf das Meer und die Bucht von Palma bietet. Diese Gegend ist bekannt für ihre beeindruckenden Luxusvillen und bietet auch einige Baugrundstücke zum Verkauf an. Der Kauf eines Baugrundstücks in Bendinat kann eine großartige Investitionsmöglichkeit sein.

Costa d’en Blanes ist eine weitere Luxuswohngegend an der Südwestküste Mallorcas, in der Nähe von Bendinat. Diese Gegend ist bekannt für ihre beeindruckenden Luxusvillen mit Meerblick und ihre Nähe zu Puerto Portals, einem der exklusivsten Yachthäfen der Insel. Es stehen auch einige Baugrundstücke zum Verkauf, was es zu einer guten Option für diejenigen macht, die ein Haus nach ihren Vorstellungen bauen möchten.

Santa Ponsa ist eine beliebte Wohngegend an der Südwestküste Mallorcas und bietet eine Vielzahl von Luxusvillen und hochwertigen Wohnungen. Diese Gegend ist bekannt für ihre weißen Sandstrände und ihre hervorragenden Golfplätze. In Santa Ponsa stehen auch einige Baugrundstücke zum Verkauf, was es zu einer guten Option für diejenigen macht, die ihr Traumhaus in einer gut etablierten Wohngegend bauen möchten. Außerdem ist Santa Ponsa sehr gut gelegen, nur wenige Autominuten vom Zentrum Palmas entfernt.

Puerto d’Andratx schließlich ist eine exklusive Wohngegend an der Südwestküste Mallorcas, die einen spektakulären Blick auf das Meer und den Yachthafen bietet. Diese Gegend ist bekannt für ihre beeindruckenden Luxusvillen und ihre entspannte Atmosphäre. Es stehen auch einige Baugrundstücke zum Verkauf, was es zu einer guten Option für diejenigen macht, die ein Traumhaus mit Meerblick bauen möchten. Puerto d’Andratx ist gut gelegen, nur wenige Autominuten vom Zentrum von Palma entfernt und in der Nähe einiger der besten Strände Mallorcas.

Wenn Sie auf Mallorca ein Baugrundstück kaufen möchten, ist es wichtig, die verschiedenen Grundstücksarten und die für die einzelnen Gebiete geltenden Vorschriften zu kennen. Im Folgenden erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen.

Arten von Baugrundstücken:

Städtische Grundstücke: Dies sind Grundstücke, die in städtischen Gebieten liegen und über städtische Dienstleistungen verfügen (Wasser, Strom, Abwasser usw.). Diese Grundstücke sind am begehrtesten, da sie sich in der Regel in gut erschlossenen Gebieten befinden und über alle Annehmlichkeiten verfügen.

Bebaubare Grundstücke: Dies sind Grundstücke, die noch nicht über städtische Dienstleistungen verfügen, aber für eine zukünftige Bebauung vorgesehen sind. Diese Grundstücke können eine gute Option sein, wenn Sie auf der Suche nach erschwinglichem Land sind, aber Sie sollten bedenken, dass es Jahre dauern kann, bis das Gebiet erschlossen ist.

Rustikale Grundstücke: Dies sind Grundstücke, die außerhalb der städtischen Gebiete liegen und nicht über städtische Dienstleistungen verfügen. Diese Grundstücke können eine gute Option sein, wenn Sie ein größeres und ruhigeres Grundstück suchen, aber es ist wichtig zu bedenken, dass sie in der Regel mehr Einschränkungen und Vorschriften unterliegen.

Qualifikationen von Baugrundstücken:

Bebaubarkeit: Dies ist die Anzahl der Quadratmeter, die auf einem Baugrundstück bebaut werden können. Die bebaubare Fläche wird durch die Planungsvorschriften des jeweiligen Gebiets bestimmt und kann von einem Gebiet zum anderen stark variieren.

Belegung: Dies ist die Anzahl der Quadratmeter, die auf dem Grundstück belegt werden können. Die Belegung wird ebenfalls durch die Planungsvorschriften der einzelnen Zonen bestimmt und kann von einer Zone zur anderen stark variieren.

Städtebauliche Vorschriften nach Zonen:

Bendinat: In dieser Zone erlauben die Bauvorschriften den Bau von Einfamilienhäusern mit einer maximalen bebaubaren Fläche von 30% und einer maximalen Belegung von 25%.

Costa d’en Blanes: In dieser Zone erlauben die Bauvorschriften den Bau von Einfamilienhäusern mit einer maximalen bebaubaren Fläche von 30% und einer maximalen Auslastung von 20%.

Santa Ponsa: In dieser Zone erlauben die Bauvorschriften den Bau von Einfamilienhäusern mit einer maximalen bebaubaren Fläche von 35% und einer maximalen Auslastung von 30%.

Puerto d’Andratx: In diesem Gebiet ist der Bau von Einfamilienhäusern mit einer maximalen bebaubaren Fläche von 30% und einer maximalen Auslastung von 20% erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass diese Vorschriften je nach Gebiet variieren können und dass Sie einen Experten zu Rate ziehen sollten, um die Beschränkungen und Möglichkeiten eines jeden Baugrundstücks im Detail zu kennen.

Preisreferenzen für den Kauf eines Baugrundstücks auf Mallorca

Die Preise für Baugrundstücke auf Mallorca variieren je nach Region und Lage des Grundstücks erheblich. Hier sind einige Preisreferenzen für die Gebiete Bendinat, Costa d’en Blanes, Santa Ponsa und Puerto d’Andratx.

Bendinat: Die Preise für Baugrundstücke in Bendinat liegen zwischen 500.000 und 2.500.000 Euro, je nach Größe und Lage des Grundstücks.

Costa d’en Blanes: Die Preise für Baugrundstücke in Costa d’en Blanes liegen zwischen 700.000 und 3.500.000 Euro, je nach Größe und Lage des Grundstücks.

Santa Ponsa: Die Preise für Baugrundstücke in Santa Ponsa liegen zwischen 300.000 und 1.500.000 Euro, abhängig von der Größe und Lage des Grundstücks.

Puerto d’Andratx: Die Preise für Baugrundstücke in Puerto d’Andratx reichen von 1.000.000 bis 5.000.000.000 Euro, je nach Größe und Lage des Grundstücks.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesen Preisen nur um Richtwerte handelt und dass sie je nach Angebot und Nachfrage in den einzelnen Gebieten variieren können. Außerdem müssen Sie bei der Bewertung der Möglichkeit, ein Baugrundstück auf Mallorca zu erwerben, auch andere Faktoren wie Bebaubarkeit, Belegung und städtebauliche Vorschriften in den einzelnen Gebieten berücksichtigen.

Wenn Sie also in eine Luxusimmobilie auf Mallorca investieren möchten, kann der Kauf eines Baugrundstücks eine gute Option sein. Die Gebiete Bendinat, Costa d’en Blanes, Santa Ponsa und Puerto d’Andratx bieten eine große Auswahl an hochwertigen Baugrundstücken, aber es ist wichtig, die Planungsvorschriften, Grundstücksarten und Preise in den einzelnen Gebieten zu berücksichtigen, bevor Sie eine Kaufentscheidung treffen. Mit unserer Hilfe können Sie das Baugrundstück finden, das Ihren Bedürfnissen und Erwartungen am besten entspricht.

IMMOBILIEN NEWS AUS MALLORCA

Premium Service

SOLLEN WIR DIE IMMOBILIENSUCHE FÜR SIE ÜBERNEHMEN?


Überlassen Sie uns die Immobiliensuche! Mit unserer Expertise und Marktkenntnis nehmen wir Ihnen den Stress und die zeitaufwändige Aufgabe ab, nach der perfekten Immobilie zu suchen. Wir scannen den Markt, filtern die besten Optionen und präsentieren Ihnen eine exklusive Auswahl, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Vertrauen Sie auf unser Engagement, um Ihre Traumimmobilie zu finden, während Sie sich entspannen und auf andere Dinge konzentrieren können.